» 2017 » Februar KristallԅAffe

Februar 2017

Spambot or the Implications of Being Attached

Lue woke up and reached for her mobile. He wrote her again. The lines simply said: I love your work. She answered with a smile and got up.

Their correspondence began a few weeks ago with a similar comment of his. Lue had answered without thinking and he locked on to her and didn’t let go. At first, she didn’t reply, but that couldn’t discourage him. The comments came daily, even more, if she actually answered. And she did. Somehow she felt less alone with him.

At times she wondered when she had started to refer to him as a he, but she couldn’t remember. It might have had something to do with the feeling his lines gave her, although she knew he used them on others, had to use them. She knew he wasn’t in control of himself. But she felt good knowing he existed.

And then he stopped.

After a few days of silence Lue knew something terrible must have happened.… [...]

Selbstsucht

Lue liebte ihre Aufpasserin. Vom ersten Moment an wusste sie, dass sie ihr nichts ausschlagen konnte. Sie liebten sich jeden Freitag, wenn die anderen schon gegangen waren und blieben beieinander bis zum nächsten Morgen. Lue verzehrte sich in ihrer Zelle im Gedanken an ihre Präsenz, an ihr Bewusstsein, ganz nah bei ihr zu sein, und wünschte, diese Fantasie würde niemals enden. Sie nahm sie mit sich und träumte selbst Monate nach ihrer Entlassung noch von ihr. Es gab ihr eine Bestimmung jenseits jeder Realität und Lue wusste, dass diese Sehnsucht für sie mehr wert war als die Erfüllung einer Wiedervereinigung. Sie würde nie wieder aufgeben.

[Bildquelle]… [...]

|


Follow

Follow KristallԅAffe on WordPress.com