» 2015 » Oktober KristallԅAffe

Oktober 2015

Automat

Die Sachen des Anderen waren verschwunden und ich backte massiven Kuchen aus Eimern mit flüssigem Beton, deren Stahlkerne eine Herausforderung für die weichen Zähne meiner Vorfahren sein würden, aber ich dachte nicht daran, etwas dagegen zu unternehmen, im Gegenteil, ihr Urteil war mir besonders wichtig, da Mary mir letzten Sommer einen Antrag gemacht hatte. Eine Unerhörtheit, deren Schande ich mich bis heute nicht habe entziehen können, was wohl den gegenteiligen Effekt ausgelöst hatte, auf den Mary gehofft hatte. Die Bedeutung dieser breitangelegten Verschwörung wurde mir allerdings erst später deutlich, als ich mit Ivan zusammentraf. Er arbeitete damals als ein Waschmaschinenverkäufer und betätigte sich nur so nebenher im Business. Dies war auch der Grund, warum er mir erst jetzt aufgefallen war, denn ein solch schöner Mann entgeht selten einem so aufmerksamen Menschen wie mir. Seine Statur war von beachtlicher Größe und zwischen goldenen Zähnen blitzte immer wieder dieses verräterische Weiß der letzten Verbliebenden hervor.… [...]

|


Follow

Follow KristallԅAffe on WordPress.com